Unser Projekt in Barrien 21.11.2020 *Update 01*

🔺Die Bäume wurden aus privaten Mitteln von unseren Vereinsmitgliedern gespendet🔺

Hier nun endlich unser erstes „Projekt“.

Unser Mitglied Siggi hatte mich kontaktiert das im Lokalteil der Zeitung ein Bericht veröffentlicht wurde wo eine Privatfamilie zwar Land besitzt, aber wegen der geringen Fläche keine Fördergelder erhielt und deshalb dieses Land der Allgemeinheit zur Verfügung stellen möchte wo jeder dort Bäume pflanzen kann.

Das Problem allerdings war das wir ein gemeinnütziger Verein sind und keine Privatleute unterstützen können…was uns aber nicht davon abhielt das unsere Vereinsmitglieder in die eigene Tasche griffen und so 13 Bäume von mind. 2m Wuchshöhe spendierten, schließlich haben wir das gemeinsame Ziel Bäume zu pflanzen und etwas für die Umwelt zu tun.

Am 21.11.2020 war es dann soweit: mit 4 hoch motivierten Mitgliedern, 13 Bäumen, ca. 10 Sommerfliedern, Ilex, mini Birke und 3 Haselnußsträuchern sind wir dann Nachmittags angetreten.

 

 

Dann wurde auch sofort mit dem buddeln angefangen um den Bäumen ein neues zuhause zu geben.

Sharline mit ihren beiden gestifteten Bäumen…

Siggi meinen seinen ersten von 4 Bäumen…

 

Uwe beim Bewässern.

Unsere gepflanzten Bäume in der Teil-Übersicht, im Frühjahr werden wir nochmals Fotos machen und überprüfen ob alles gut angewachsen ist, wir freuen uns schon darauf. 🙂

*** Update 01 *** 20.03.2021 ***

Wir haben nun endlich die Schilder für unsere Baumspenden fertig, einen RIESEN DANK AN SHARLINE UND FREUND…

… und natürlich an Siggi für seine tatkräftige Unterstützung und seinen 3 neuen Freundinen…er sieht irgendwie auch ganz glücklich aus 😉

Share on facebook
Teilen
Share on twitter
Teilen

Aktuelle Projekte

Immer Aktuell bleiben